Rollsportclub Uster

Willkommen beim Rollsportclub Uster

Nach einem Unterbruch von fünf Jahren findet dieses Jahr der Swiss Cup wieder statt. Der RSCU freut sich darüber diesen Organisieren zu dürfen. Alle weiteren Infos findet ihr hier: André Wiesli ist Schweizermeister im Rollkunstlauf in der Kür Die Läuferinnen und Läufer vom Rollsportclub Uster erreichten ausgezeichnete Resultate an den Schweizermeisterschaften am 24./25. Juni 2023 in Zürich. In der Kurzkür und Kür zeigte André Wiesli in der Kategorie Elite anspruchsvolle Sprünge und schöne Pirouetten und wurde in der Kategorie Elite Schweizermeister. Der RSCU ist sehr stolz auf diese Leistung. In der Pflicht startete nur noch Tatjana Dolnicek vom RSCU in der Kategorie Elite und erreichte den 3. Platz. In der Kür waren weitere Läufer und Läuferinnen vom RSCU sehr erfolgreich. Gry Schäpper fuhr mit einer ausgeglichenen Kür mit Doppelsprüngen in der Kategorie Mini Damen auf den 1. Platz und Ines Corbaz krönte den Erfolg in dieser Kategorie mit dem ausgezeichneten 2. Platz. Mischa Perner und Lyra Mäder starteten das erste Mal an den Schweizermeisterschaften und erreichten ebenfalls in der Kategorie Mini die hervorragenden Ränge 6 und 7. In der Kategorie Espoir Damen hatten wir 3 Läuferinnen am Start, wobei es allen 3 Läuferinnen nicht so gut lief und dadurch Olivia Antonilli auf dem 6. Platz, Olivia Corbaz auf dem 8. Platz und Malina Welti auf dem 10. Platz landeten. In der Kategorie Cadet Damen lief es Lena Franz leider auch nicht gut und sie fuhr auf den 13. Rang. Ladina Tschanz lief in der Kategorie Jeunesse Damen eine perfekte Kurzkür und auch eine wunderschöne Kür und holte sich dadurch den ausgezeichneten 1. Rang. Bei den Jeuneusse Herren punktete Dominic Wiesli mit Dreifach-Sprüngen und viel Ausstrahlung in der Kurzkür und Kür und platzierte sich auf dem 1. Rang. In der Kategorie Junioren Damen waren 2 Läuferinnen vom RSCU am Start. Zoe Frischmuth zeigte eine elegante Kurzkür mit schönen Pirouetten und Sprüngen und lag danach auf dem 1. Rang. In der Kür wurde sie dann von einer anderen Läuferin geschlagen und erreichte damit den 2. Schlussrang. Christina Grimm startete das erste Mal an einer Schweizer Meisterschaft und erreichte nach Kurzkür und Kür den ausgezeichneten 6. Rang. Tatjana Dolnicek lag in der Kategorie Elite nach der nicht ganz fehlerfreien Kurzkür auf dem 6. Rang und konnte sich dann dank einer Kür mit viel Ausstrahlung um 1 Rang verbessern und erreichte den 5. Schlussrang. Folgende Läufer und Läuferinnen vom RSCU wurden vom Schweizerischen Rollsport Verband SRV für internationale Wettkämpfe selektioniert. Weltmeisterschaft Kür: Zoe Frischmuth Europameisterschaft Kür: Zoe Frischmuth, Dominic Wiesli, Ladina Tschanz World Cup Pflicht: Tatjana Dolnicek Cup of Europe: Dominik Wiesli, Ladina Tschanz Interland Cup Kür: Zoe Frischmuth, Dominic Wiesli, Ladina Tschanz, Gry Schäpper, Ines Corbaz Der RSCU gratuliert allen Läufer und Läuferinnen und freut sich über die hervorragenden Leistungen. Alle Ranglisten aus den Vergangen Jahren finden Sie auf http://www.rewer.ch/srv/ Musik, Eleganz, Athletik, Kraft und Ausdauer sind nur einige Begriffe die unseren Sport beschreiben und den Rollkunstlauf so vielseitig, einzigartig und wunderschön machen. Die Begriffe wie Flip, Lutz, Axel, Rittberger, Pirouetten usw. gibt es nicht nur im Eiskunstlauf, sondern auch bei uns im Rollkunstlauf. Auch wir springen Einfach-, Doppel- und Dreifachsprünge, drehen schnelle Pirouetten oder machen verschiedenste Schritte. Allerdings ist unser Untergrund Parkett oder Beton und wir tragen an unseren Stiefeln vier Rollen und einen Stopper. Haben wir Sie glustig gmacht? Stöbern Sie noch weiter auf unserer Internetseite und melden Sie sich für eine Schnupperstunde an! Wir freuen uns über neue Mitglieder! Hier sehen Sie unsere Trainingszeiten und Trainingsorte Einen Überblick über die Beiträge erhalten Sie hier Hier können Sie unsere Statuten einsehen Hier gelangen Sie zum Bericht 2022
Clubbeiträge Clubbeiträge Training Training Statuten Statuten Ranglisten Ranglisten
Schweizermeister André Wiesli
Bericht 2022 Bericht 2022 Swiss Cup 2024 Swiss Cup 2024